Preis

2 € - 1155 €

Gewicht

0 - 45

sofort lieferbar

  • Zelten
    Zelten

    Zelte für dein Outdoor Abenteuer - Ob Camping, Festival, Trekkingtour oder Expedition: Finde hier dein mobiles Zuhause

    Die Auswahl an Zelten ist enorm. Wir möchten dir gerne Hilfestellung geben und dir die Entscheidung erleichtern. Folgende Fragen gilt es zu beantworten:

    1. Wieviele Personen sollen im Zelt Platz finden?

    Soll es ein 1-Personen Zelt oder doch ein Familienzelt sein, das Platz für mehrere Personen bietet?

    2. Wo möchtest du zelten?

    Soll es an einem geschützten Campingplatz, auf dem Festivalgelände oder doch auf dem K2 aufgeschlagen werden? Spezielle Materialien, Herstellungsverfahren und Zeltformen spielen bei unterschiedlichen Wetterbedingungen und Klimazonen eine tragende Rolle.

    Möchtest du im Hochsommer mit mehreren Personen und an einem festen Standort zelten, spielt ein Zelt bzw. Tipi aus atmungsaktiver Baumwolle seine Trümpfe aus. Nicht nur bei Pfadfindern ist es sehr beliebt. Es bietet, im Vergleich zu Modellen aus Polyester, ein angenehmeres Raumklima, eine höhere UV-Beständigkeit und zeichnet sich durch eine extreme Langlebigkeit aus, welche den hohen Kaufpreis wieder relativiert. Durch sein vergleichsweise hohes Gewicht und eine langsame Trocknungszeit, ist es für Trekkingtouren jedoch nur bedingt geeignet. Zelte gelten ab einer Wassersäule von 1.500 mm als wasserdicht. Diese gibt die Wasserdichtigkeit an, d.h. welchen Wasserdruck (gemessen in mm), das Material auf einer Fläche von einem Quadratzentimeter standhält. Baumwollzelte haben die Besonderheit, dass deren Fasern bis zu 30 % ihres eigenen Gewichtes aufnehmen können. Diese quellen auf und schützen dadurch das Zelt vor eindrigendem Wasser, solange der Stoff der Innenwand nicht berührt wird.

    Polyester und Nylon bzw. Polyamid sind weitere Materialien, welche häufig bei Zelten verarbeitet werden. Polyester ist leicht, reißfest und ebenfalls UV-Beständig. Bei aufkommenden Wind ist es jedoch relativ geräuschvoll. Nylon (Polyamid) ist ebenfalls leicht und robust, jedoch müssen Nylon-Zelte häufiger nachgespannt werden, da sich das Material bei Regen schnell ausdehnt. Eine UV-Beständigkeit ist hierbei allerdings nicht gegeben.

    Einige Hersteller arbeiten daran, durch ein sogenanntes Ripstop-Verfahren, die Reißfestigkeit zu verbessern und Materialausdehungen, durch die Einarbeitung zusätzlicher Kett- und Schussfäden, zu minimieren. Des Weiteren kommen spezielle Beschichtungsverfahren zum Einsatz, um die Wassersäule und UV-Beständigkeit zu optimieren:

    Zelte mit einer PU-Beschichtung (Polyurethanbeschichtungen), zeichnen sich meist durch eine höhere Wassersäule aus. Die Wassersäule bei dieser Beschichtung kann sich jedoch nach einer ausgieben Nutzung halbieren und weiterhin reduzieren. Auch sind Zelte aus diesem Material empfindlicher gegenüber Sonneneinstrahlung. Daher werden sie insbesondere für Zeltböden verwendet. PU-Beschichtungen zählen im mittleren Preissegment inzwischen als Standard.

    SI-Beschichtungen (Silikonbeschichtungen) werden meist für die Außenhaut von Zelten aus Polyamid verwendet und sind, im Vergleich zu PU-Beschichtungen, aufwändiger im Arbeitsprozess. Sie sind beständiger gegenüber UV-Einstrahlung, vergleichsweise leicht und verstärken zusätzlich das Gewebe, was wiederrum die Reißfestigkeit deutlich erhöht. Daher werden überwiegend hochwertige Zelte, welche extremen Bedingungen standhalten müssen, mit diesem Beschichtungsverfahren gefertigt. Die Wassersäule ist jedoch niedriger, was darauf zurückzuführen ist, dass die Materialstruktur von Grund her eine größere Dichtigkeit aufweist.

    3. Welche Zeltform sollte gewählt werden?

    Schließlich gilt es, eine geeignete Zeltform für das individuelle Einsatzgebiet zu wählen. Es lassen sich Kuppel-, Tunnel- und Geodätzelte unterscheiden.

    Klassische Kuppelzelte (Igluzelte), sind innerhalb weniger Minuten auf- und wieder abgebaut. Durch ihre Konstruktion sind sie selbststehend, windstabil und bieten eine optimale Flächennutzung im Innenraum.

    Tunnelzelte sind bei Trekkingtouren, in weniger steinigen und stürmischen Gebieten, zu empfehlen. Sie bieten einen großzügigen Wohn- und Schlafraum sowie Abstellplatz für dein Equipment und haben ein verhältnismäßig geringes Gewicht. Im Vergleich zu Kuppelzelten, sind diese jedoch nicht selbststehend. Gut abgespannt und mit einer entsprechenden Zeltausrichtung, die dem Wind eine geringe Angriffsfläche bietet, haben aber auch sie einen stabilen und sicheren Stand.

    Geodätzelte sind die idealen Begleiter bei extremen Trekkingtouren und Expeditionen, in exponierte Gegenden mit rauen Wetterbedingungen. Bedingt durch die Einteilung der Außenzelthaut in mehrere kleine Flächen sowie der sich kreuzenden Gestängebögen, trotzen diese Exemplare Schneelasten und Sturm. Sie sind, ähnlich wie Kuppelzelte, freistehend und kommen, bei kleineren Windböen, ohne eine Abspannung aus. Ihr Auf- und Abbau erfordert jedoch etwas mehr Geschick und das Gewicht ist durch die Verwendung entsprechender Materialien und Gestänge entsprechend schwer.

    Es erwartet dich eine Auswahl von Zelten der Marken Nordisk, Grand Canyon, Salewa und Coleman.

    Zum Abspannen gibt es hier die passenden Heringe. Als optionaler Anbau z.B. am Zelt oder Wohnwagen, aber auch als alleinige Verwendung, bieten Tarps Schutz vor Regen, Sonne und Wind.

    Wähle hier dein individuelles, mobiles Zuhause aus und genieße die Vorfreude auf dein nächstes Outdoor Abenteuer.

     

  • Schlafkomfort
    Schlafkomfort

    Alles für den besten Schlafkomfort unterwegs: Vom Reisekissen bis zum Schlafsack

    In dieser Kategorie findest du preiswerte Begleiter, die unterwegs für einen erholsamen Schlaf sorgen von bewährten Marken wie Deuter, Grand Canyon, Mammut, Nordisk und Yeti.

  • Camping & Outdoor
    Camping & Outdoor

    Outdoor Ausflug geplant? Dieses preiswerte Equipment begleitet dich nicht nur beim Camping Urlaub

    Bis in die späten Abendstunden gemütlich beisammen sitzen, zusammen kochen und einfach die Zeit in der Natur genießen. Träumst du auch schon von deinem nächsten Ausflug? Damit du ihn entspannt genießen kannst, findest du hier praktische Utensilien, die dir -nicht nur unterwegs- mehr Komfort bieten.

    Faltstühle und -hocker sind innerhalb weniger Sekunden auf- und abgebaut. Durch ihr geringes Packmaß und Gewicht, sind sie z.B. auch bei Wanderungen, beim Angeln oder am Lagerfeuer die idealen Begleiter und bieten eine bequeme Sitzgelegenheit. Robuste und pflegeleichte Camingtische und Campingstühle aus leichtem Aluminium bieten Platz für Familie und Freunde.

    Das Essen ist mit einem Campingkocher schnell zubereitet. Kompaktes und robustes Campingbesteck darf bei längeren Trekkingtouren natürlich auch nicht fehlen.

    Laternen, Taschenlampen und Stirnlampen bieten Lichtspots, genau dort wo du sie brauchst. Sei es beim Kartenspielen oder bei einer späten Joggingrunde am Abend. Nach einem erlebnisreichen Tag kannst du dich auf einem bequemen Feldbett ausruhen und wieder neue Kraft tanken.

    Schau dich in unserem Online Shop um. Hier findest du Outdoor Ausrüstung der Marken Mammut, Nordisk, Leki, Grand Canyon, Coleman und Campinggaz zu einem günstigen Preis.

  • Rucksäcke & Gepäck
    Rucksäcke & Gepäck

    Rucksäcke und Taschen: Hier findest du praktische und stylische Begleiter für unterwegs zum günstigen Preis

    Hektik und Stress sind leider Begleiter des Alltags geworden. Was gibt es da schöneres als diesem zu entfliehen und sich selbst eine kleine Auszeit zu gönnen? Einfach das Notwendigste in den Rucksack packen, hinaus in die Natur gehen und wieder neue Kraft tanken.

    Es gibt inzwischen unzählige Rucksäcke für nahezu jedes Einsatzgebiet. Welcher soll dich begleiten?

    Ein Daypack (Tagesrucksack), Wanderrucksack (Tourenrucksack), Skirucksack, Bikerucksack oder doch ein großer Reiserucksack für Expeditionen oder das Backpacking? Selbst für Ausflüge auf dem Wasser gibt es spezielle, wasserdichte Packsäcke, als Transportmöglichkeit für Boot und Ausrüstung.

    Neben dem Fassungsvermögen des Rucksacks, ist natürlich auch der Tragekomfort enorm wichtig. Der Rucksackspezialist Deuter arbeitet mit verschiedenen Rückensystemen, die optimal auf den jeweiligen Einsatzzweck abgestimmt sind. Spezielle Damenmodelle berücksichtigen die Ergonomie des weiblichen Körpers. Diese sind durch die Bezeichnung "SL" im Artikelnamen gekennzeichnet. Der Rückenbereich fällt bei diesen Rucksäcken entsprechend kürzer und schmaler aus, ebenso wie die Schultergurte. Durch die spezielle Konzeption, schmiegt sich die Beckenflosse optimal an die weibliche Beckenform an und sorgt so für einen perfekten Sitz, mit einem spürbar höheren Tragekomfort. Nichtsdestotrotz kann eine Frau, mit einem längeren Rücken, auch auf ein Herrenmodell zurückgreifen und umgekehrt. Wichtig ist auch hierbei der perfekte Sitz. Die Blüte, die an dem Damenmodell angebracht ist, lässt sich jedenfalls abnehmen ;-).

    Für Ausflüge mit den Kleinsten, haben wir tolle Kindertragerucksäcke (Kraxen) im Angebot. Die Kleinen sitzen darin sicher und bequem, man selbst hat die Hände frei und Proviant und Wechselkleidung haben ebenfalls noch darin Platz. An die kleinen Abenteurer haben wir natürlich auch gedacht! Die tollen Kinderrucksäcke überzeugen nicht nur durch die schönen Farben und besten Tragekomfort, sondern auch durch clevere Details. Ob für den Kindergarten oder die nächste Wanderung: Der persönliche Favorit ist bestimmt schnell gefunden.

    Auf Funktionalität und Tragekomfort muss auch bei den Rucksäcken für Schule, Uni und Büro nicht verzichtet werden. Chice Tragetaschen und Rucksäcke im urbanen Look, ziehen nicht nur in der City und am Strand alle Blicke auf sich. Die Modelle Kånken und Totepack von Fjällräven, sind Modebloggern sicherlich ein Begriff und nicht nur bei den Stars heiß begehrt.

    Weiteres Zubehör wie Regenhüllen, Trinksysteme, Waschbeutel, Hüft- und Gürteltaschen sowie Federmäppchen komplettieren unser Angebot.

    Egal für welchen Rucksack du dich entscheidest, ein Erste-Hilfe-Set sollte bei Ausflügen auf keinen Fall fehlen. Auch dieses findest du hier bei uns im Shop.

  • Bergsport
    Bergsport

    Der Berg ruft! Stelle dir hier deine individuelle Kletterausrüstung für's Klettern und Bouldern zusammen

    Der Klettersport begeistert immer mehr! Das mag auch an diversen Unterarten des Klettersports liegen, die sich im Laufe der Zeit herausgebildet haben. Neben dem Klettersteig oder Sportklettern, finden immer mehr Freude am Bouldern. Ohne Seile und Gurte auf Absprunghöhe am Fels oder in der Indoorhalle zu klettern, hat seinen ganz besonderen Reiz. Neben Kraft und Geschick, benötigen Boulderer einen guten Grip. Den Füßen geben Kletterschuhe sicheren Halt und Gefühl, vorausgesetzt die Schuhe sind nicht zu weit gewählt. Damit die Hände nicht von den Klettergriffen abrutschen, darf Magesium-Pulver in der Ausrüstung nicht fehlen. Praktische Chalkbags sorgen dafür, dass die "Kreide" jederzeit griffbereit ist. Im Fall des Falls, schützen sogenannte Crashpads (Weichschaummatten) vor Verletzungen.

    Die Bekleidung für's Bouldern bzw. Klettern sollte bequem sein, die notwendige Bewegungsfreiheit bieten und diese keinesfalls einschränken. Kletterhosen haben eine hohen Stretch-Anteil und sind zugleich sehr strapazierfähig, was insbesondere beim Klettern an Felswänden von Vorteil ist. Auch optisch machen die Hosen was her!

    Für's Klettern im Gebirge bzw. alpinen Gebiet, wird hingegen eine umfangreichere und vor allem zuverlässige Ausrüstung benötigt. Zur Grundausstattung von Sportkletterern zählen Kletterseil, Expressen, Sicherungsgerät, Karabiner und Kletterhelm. Eiskletterer finden zudem in unserem Online Shop spezielle Steigeisen.

    Die Ausrüstung kann in einem Kletterrucksack transportiert werden. Aus robusten Material gefertigt, trotzen sie scharfkantingen Felsen. Dank eines ergonomischen Schnitts und der Verarbeitung leichter Materialien, bieten sie einen hohen Tragekomfort. Eine weitere sinnvolle Ergänzung der Ausrüstung ist ein Erste-Hilfe-Set. Kleine Blessuren sind damit schnell versorgt und der Kletterspaß kann weitergehen. Stirnlampen können ebenfalls wahre Lebensretter sein. Sie bringen nicht nur Licht ins Dunkel, sondern können durch SOS-Signale Aufmerksamkeit erzeugen.

    Egal ob du eine Ausrüstung für's Klettern oder Bouldern benötigst, in unserem Online Shop findest du Ausrüstung bekannter Marken wie Mammut, Ocun, CT Climbing Technology, Salewa, Rockpillars und Deuter.

  • Wander- & Trekkingstöcke
    Wander- & Trekkingstöcke

    Sicher über Stock und Stein: Trekkingstöcke und Wanderstöcke bringen Entlastung und geben Halt

    Wandern fasziniert nicht nur die ältere Generation. Auch immer mehr junge Leute zieht es hinaus in die Natur. Neben dem eintretenden Erholungseffekt, kann die Kondition verbessert und die Muskulatur gestärkt werden. Manch schöne, unberührte Plätze liegen abseits von befestigen Wanderwegen. Der Weg dorthin ist meist beschwerlich, insbesondere wenn auch noch ein schwerer Rucksack geschultert wird. Hüfte und Gelenke sind einer hohen Belastung ausgesetzt. Es geht bergauf und bergab, über unebenen, rutschigen Boden und es müssen auch mal Bachläufe durchquert werden. Das Verletzungsrisiko sowie die Gefahr der vorzeitigen Erschöpfung ist ensprechend hoch.

    Wer einen Wanderstock bzw. Trekkingstock an seiner Seite hat, kommt schneller und unbeschwerter an's Ziel! Auch Personen mit chronischen Gelenkproblemen verhelfen die Stöcke zu einer höheren Mobilität.

    Wanderstöcken wurden einst aus Holz gefertigt. Die modernen Varianen sind überwiegend aus Carbon oder Aluminium. Carbon punktet bei ausgedehnten Wandertouren, bei denen unnötiges Gewicht gerne eingespart wird. Es ist ein regelrechtes Leichtgewicht. Auch Erschütterungen durch den Bodenkontakt werden, durch die dämpfende Eigenschaft des Materials, nicht direkt an die Hand weitergegeben. Bei manchen Stöcken unterstützt ein integriertes Antishock System mit einer zusätzlichen Dämpfung. Bei Wanderungen wird auch den Stöcken einiges abverlangt, nehmen sie doch eine große Belastung auf. Carbon ist ein relativ steifes Material, was jedoch bei Extrembelastung brechen kann. Die Gefahr des Splitterns besteht bei Stöcken aus Aluminium nicht. Der Stock wird sich unter diesen Umständen verbiegen und die Wanderung kann in der Regel noch fortgesetzt werden.

    Auch bei den Griffen werden unterschiedliche Materialien verarbeitet, die ihre eigenen Vorzüge haben. Kork bietet den Händen, durch seine schweißabsorbierende Eigenschaft, auch bei hochsommerlichen Temperaturen einen guten Grip. EVA(Ethylen Vinyl Aceta)-Schaum schmiegt sich angenehm weich an die Hand an und zeigt sich bei kühleren Temperaturen von seiner besten Seite. Die Handschlaufen an den Stöcken sorgen für eine optimale Handhaltung und Kraftübertragung.

    Die Stöcke gibt es in fixen und variabel verstellbaren Längen. Letztere können individuell an Körpergröße und Steigungswinkel im Gelände angepasst werden. Faltbare Modelle haben ein kleines Packmaß und sind daher auf Reisen die perfekten Begleiter.

    In unserem Online Shop haben wir eine vielfältige Auswahl der Marke LEKI im Angebot. Gerne können die Stöcke bei uns im Ladengeschäft ausgiebig getestet werden. Wir beraten dich gerne!

  • Nordic Walking
    Nordic Walking

    Nordic Walking Shop

    Hier gibt's preiswerte und solide Walking Stöcke sowie Zubehör von LEKI zu kaufen

    Was einst im Sommer für Skandinavier eine Vorbereitung auf die nächste Langlaufsaison war, hat sich inzwischen auch in Deutschland etabliert: Nordic Walking - Das zügige Gehen mit Stöcken. Die richtige Technik vorausgesetzt, ist es ein besonders gelenkschonendes Ganzkörpertraining für Jung und Alt. Es löst Verspannungen, stärkt das Herz-Kreislauf-System, kräftigt die Muskulatur und hilft beim Stressabbau.

    Viel Ausrüstung braucht es für diesen Ausdauersport jedoch nicht. Das Wichtigste sind Nordic Walking Stöcke mit passenden Handschlaufen. Die Stöcke bestehen meist aus Carbon oder Aluminium. Carbon ist sehr leicht, stabil und überträgt die durch den Bodenkontakt entstehenden Erschütterungen nicht an die Hände. Dieses Material empfiehlt sich insbesondere für kräftig gebaute und groß gewachsene Sportler. Für Anfänger und Gelegenheitswalker sind preiswerte Stöcke aus Aluminium eine gute und solide Alternative. Diese Variante ist im Vergleich zur Carbon-Ausführung jedoch etwas schwerer.

    Nordic Walking Stöcke gibt es in fixen, faltbaren und teleskopierbaren Ausführungen.

    Wer seine Stöcke gerne mit mehreren Personen nutzen bzw. verleihen möchten, trifft mit Teleskopstöcken eine gute Wahl. Sie lassen sich über einen Verstellmechanismus individuell auf die Körpergröße abstimmen.

    Für die Ermittlung der richtigen Stocklänge kann folgende Faustformel herangezogen werden:

    Körpergröße in cm * 0,66 = Stocklänge

    Durch ihr kleines Packmaß sind faltbare Modelle auf Reisen tolle Begleiter.

    Für einen optimalen Tragekomfort sorgen Handgriffe aus Kork bzw. Kork Composite. Sie sind atmungsaktiv und schweißabsorbierend. Spezielle Nordic Walking Handschuhe können, insbesondere bei ausgedehnten Trainingsrunden, Blasen und Schwielen verhindern.

    An den Stockspitzen befinden sich dämpfende Gummipuffer (Pads), die auf ebenen und befestigten Wegen guten Grip bieten. Modelle mit eingearbeiteten Hartmetallstiften bieten auch auf unbefestigten Feld- und Waldwegen Halt.

    Ob Einsteiger oder Profi - unser Sortiment bietet eine große Auswahl an Nordic Walking Stöcken der Marke LEKI, so dass jeder seinen passenden Stock findet. Praktisches Zubehör wie Hüfttaschen, in denen z.B. Trinkflasche, Schlüssel und Kleingeld aufbewahrt werden können, findest du ebenfalls bei uns.

  • Funsport
    Funsport

    Dein Funsport Shop: Diese Produkte sorgen draußen für jede Menge Spaß

    Indoboards und Slacklines: Diese Balancetrainer machen dich fit!

    Auch beim Surfen und Skaten gilt: Übung macht den Meister. Das Training dient dazu, in deinem Sport besser zu werden und das Verletzungsrisiko zu minimieren. Das Balance Board ist nicht nur in den Wintermonaten ein toller Ersatz für das Training auf dem Wasser. Es ist ein perfekter Trainingspartner mit dem du dein Gleichgewicht verbessern sowie deine Muskulatur und Gelenke stärken kannst. Auch nach einer längeren Pause vom Sport eignet es sich, um schneller wieder sein altes Fitnesslevel zu erreichen. Aufgrund seiner positiven Wirkung, wird es inzwischen auch im Reha-Sport eingesetzt. Das Board ist für nahezu jeden geeignet, denn auch im Alltag sind ein guter Gleichgewichtssinn und eine stabilisierte Muskulatur gefragt. Alles was du dafür brauchst, ist ein Indoboard und eine Rolle.

    Eine Alternative sind sogenannte Slacklines, die die Balance von Klein und Groß herausfordern und jede Menge Spaß bereiten. Die Bänder lassen sich u.a. schnell zwischen Bäumen anbringen. Ein selbsttragendes Slack-System ermöglicht auch in der Wohnung erste Schritte auf der Slackline.

    Longboards und Skateboards: Diese stylischen Bretter lassen das Boarderherz schneller schlagen

    Gemütliches cruisen, schnelles Downhill fahren, Carving oder doch lieber Freeride? Mit dem Longboard an deiner Seite, stehen dir viele Möglichkeiten offen. Für jede Disziplin gibt es ein geeignetes Board. Ein Longboard hat i.d.R. eine Länge zwischen 90 und 150 cm. Für das Deck (die Standfläche) werden unterschiedliche Hölzer wie Bambus, Ahorn oder Pappel und weitere Materialien wie Epoxydharz oder Fiberglas verarbeitet. Durch die großen Rollen, stellt auch ein steiniger Untergrund kein Hindernis dar. Es gibt sie in unterschiedlichen Flexstufen (Grad der Biegefähigkeit des Boards), die, je nach Einsatzgebiet, ihre eigenen Vorzüge ausspielen. So wird z.B. zum Cruisen eine weiche Flexstufe, bei schnellen Downhillfahrten, die eine höhere Stabilität erfordern, eine härtere Flexstufe bevorzugt. Auch das Körpergewicht sollte bei der Wahl der Flex berücksichtigt werden. Für maximalen Fahrspaß setzen kräftige Boarder auf eine härtere und leichte Boarder auf eine entsprechend weiche Flex. Mit ihm können auch längere Strecken, ohne einen hohen Kraftaufwand zurückgelegt werden. Es rollt fast eigenständig und benötigt daher weniger Pushs. Durch den langen Achsenabstand, liegt es ruhig auf der Straße und bietet auch Anfängern einen tollen Fahrkomfort und -spaß.

    Skateboards hingegen sind kleiner dimensioniert und dadurch einfacher zu transportieren. Für's Skaten ist ein ebener Untergrund eine wichtige Voraussetzung. Mit etwas Übung und Geschick, lassen sich mit ihnen zahlreiche Tricks fahren. Cruiser sind klein, wendig und haben die Besonderheit, das sie im Vergleich zu Skateboards, größere und weichere Rollen besitzen. Dadurch bieten sie auch in der City, auf unebenem Boden, gute Fahreigenschaften.

    Um das Verletzungsrisiko zu minimieren, empfehlen wir spezielle Skatehelme zu tragen, die den Kopf bei Stürzen schützen.

    Hier findest du Funsport Artikel von Marken wie Indoboard, F2 Rebel, Miller, Penny und Goldcoast zum günstigen Preis.

  • Wintersport
    Wintersport

    Snowboard, Ski, Schlitten, Boots, Helme: Schnäppchen Jäger kaufen im ARTS OUTDOORS Online Shop

    Verschneite Landschaften haben ihren ganz eigenen Zauber. Kinderaugen fangen beim Schlittenfahren an zu glänzen, vorausgesetzt der fahrbare Untersatz sorgt für Fahrspaß. Wir haben tolle Rodelschlitten im Angebot, die auch Erwachsenen jede Menge Freude bereiten.

    Mit einem stylischen Snowboard und der passenden Bindung, machst du auch auf der Piste eine gute Figur. Tolle Designs sorgen für einen einzigartigen Look. Zu deiner eigenen Sicherheit solltest du auf jeden Fall beim Wintersport einen Helm tragen, der deinen Kopf bei Stürzen schützt. Für den Durchblick sorgen Snowboardbrillen, die sich angenehm tragen lassen und deine Augen optimal schützen.

    Wer es gerne ruhiger angehen lässt, findet Entspannung und Erholung beim Schneeschuh Wandern. Schneeschuhe bieten Schutz vorm Einsinken in den Tiefschnee und sorgen für schnelles Vorankommen.

    Doch Schnee birgt aber auch, insbesondere im alpinen Gebiet, die Gefahr von Lawinenabgängen. Im Ernstfall zählt jede Sekunde! Daher empfehlen wir eine Lawinen Ausrüstung, bestehend aus einem LVS-Gerät, einer Lawinensonde und - schaufel, bei sich zu tragen.

    In unserem Online Shop bieten wir dir Wintersport Ausrüstung der Marken Hamax, KHW, Trans, Bern und Mammut.

    Clever sein und Geld sparen: Bei ARTS OUTDOORS kannst du dir deine individuelle Ausrüstung zusammenstellen und dich ausführlich beraten lassen.

pro Seite
Zeige 1 - 36 von 1170 Artikeln
Zeige 1 - 36 von 1170 Artikeln

zuletzt angesehen

keine Artikel

Kategorien

Top