Preis

7 € - 682 €

sofort lieferbar

Shop für Wassersport Kleidung - für jedes Abenteuer & Wetter

Entdecke eine große Vielfalt an Wassersportbekleidung für Damen Herren und Kinder für optimalen Komfort und Schutz von großen Marken wie Camaro, Billabong, Secumar, O'Neill, Hiko, Palm et...

weiterlesen
  • Neopren
    Neopren

    Neoprenanzug, Shorty und Co.: Dein Shop für Neopren Bekleidung

    Paradiesisch gute Aussichten! Es geht wieder an's Wasser. Egal ob du auf Hawaii SUP paddeln, im Roten Meer schnorcheln und tauchen oder die Wellen an der Portugiesischen Küste surfen möchtest: Ein Wetsuit ist dein Begleiter. O'Neill brachte in den 50er Jahren die ersten Neoprenanzüge auf den Markt. Seither hat sich viel getan. Die Kombination aus High-Tech Materialien und innovativen Fertigungstechnologien verleihen dem Neoprenanzug beste Isolierung und Tragekomfort. Er schützt vor Kälte und kleineren Blessuren und verhilft z.B. beim Triathlon zur Bestleistung im Wasser. Neoprenanzüge gibt es in verschiedenen Varianten. Ein sogenannter Fullsuit ist ein Ganzkörper Anzug für kühlere Temperaturen, ein Shorty hat kurze Ärmel und Beine und ist ideal für wärmeres Wasser. Ein Long John ist ein ärmelloser Neo, der sich perfekt mit einer Paddeljacke oder einem Neopren Bolero kombinieren lässt. Neoprenleggins und Neoprenshirts sind herrlich bequem und eignen sich nicht nur zum Stand up Paddeln. 

    Weniger ist mehr, lautet die Devise? Wenn es zu warm für den Neoprenanzug ist, kommen luftige Boardshorts und Surftees wie gerufen. Beachfeeling pur! Rashguards sind schnell trocknende Shirts, die zusätzlich vor UV-Strahlen schützen. Sie lassen sich an Land und im Wasser tragen und kommen in vielen farbenfrohen Designs daher.  

    Neoprenstärke: Zart oder stark

    Neoprenanzüge werden in diversen Millimeter (mm) Stärken angeboten. Logisch: Im kalten Atlantik Wasser brauchen wir eine bessere Wärmeleistung als im Badewannen-warmen Wasser. Doch nicht nur die Wassertemperatur, auch die Außentemperatur, Windbedingungen, die Dauer des Aufenthaltes und Aktivität im Wasser, müssen beim Kauf eines Wetsuits mit einkalkuliert werden. Je stärker das Material, desto besser ist die Wärmeleistung. Angaben wie 3/2 sind auf den ersten Anblick erstmal verwirrend. Diese Angabe liefert Informationen zur Verteilung der Neoprenstärken über verschiedene Körperzonen. Die erste Zahl gibt die Neoprenstärke im Torso-Bereich an, die letzte, die Stärke an Armen und Beinen. Das Kälteempfinden ist immer subjektiv. Daher halten sich Wetsuit Hersteller mit Angaben über die Isolierleistung bedeckt und geben lediglich Empfehlungen. 

    Die gängigsten Neoprenstärken (Achtung! Hierbei handelt es sich lediglich um Referenzen):

    • 2mm für Wassertemperaturen über 20°
    • 3/2mm für Wassertemperaturen von ca. 15°-20°
    • 4/3mm oder 5/3mm für Wassertemperaturen von ca. 10°-15°
    • 5/4mm oder 6/5mm für Wassertemperaturen von unter 10°

    Neoprenanzug Größe: Sitzt wie angegossen

    Der stärkste Neoprenanzug nützt nichts, wenn er nicht richtig sitzt. Größentabellen der Hersteller geben eine gute Orientierung, sagen aber nicht, dass er auch 100%-ig passt. Die Größen fallen hier, je nach Marke, unterschiedlich aus. Einige Hersteller bieten sogar, neben den Standardgrößen, extra kurz oder langgeschnittene Wetsuits. Erkennbar an dem Zusatz T (Tall) oder S (Short). Im Wasser weitet sich das Material noch etwas. Der Neoprenanzug sollte sich wie eine zweite Haut an den Körper schmiegen und eng anliegen. Ist er zu groß, wirft er Falten im Schulterbereich, Kniekehlen und am Bauch. Dadurch strömt zu viel Wasser hinein und seine Isolationswirkung verpufft. Keine Frage, ein Neoprenanzug sollte eng anliegen, dich aber keinesfalls zu sehr einengen.  

    Jetzt bleibt nur noch die Frage: Mit Zip oder ohne? Das ist letzendlich Geschmackssacke. Ein Neo mit Front Zip ist natürlich einfacher zu schließen. Ein Back Zip lässt sich, mit einem langen Strap versehen, auch alleine, ohne fremde Hilfe schließen.

    Neoprensocken, Handschuhe, Hood, Boot: Das Wärmeplus

    Darf's etwas mehr sein? Neoprenhaube, Gloves, Hoods, Socken, Shirts und Neoprenschuhe spenden bei kalten Wassertemperaturen zusätzlich Wärme. Sie gibt es ebenfalls in unterschiedlichen Neoprenstärken. Die perfekten Kombi-Partner für den Neoprenanzug.

    Saubere Sache: Tipps zur Neoprenanzug Wäsche

    Salzwasser, Sand und UV-Strahlen setzen einem Neoprenanzug ganz schön zu. Wichtig ist es deshalb, ihn regelmäßig zu waschen. Nach jedem Einsatz im Salzwasser sollte er mit Süßwasser durchgespült werden. Ein spezielles Neopren Shampoo ist die beste Wahl und wäscht gründlich und behutsam Verschmutzungen aus dem Wetsuit.

    Erste Hilfe bei Neopren Beschädigungen: Hin und wieder arbeitet man sich kleine Cuts oder Löcher in's Material. Echt ärgerlich. Mit einem speziellen Neoprenkleber, lassen sich aber keinere Blessuren im Material meist reparieren.

    O'Neill, Jobe und Co.: Entdecke die Marken Welt

    Arts Outdoors bietet eine große Marken- und Produktauswahl u.a. von O'Neill, Jobe, Palm, Hiko, Camaro und Billabong für Kinder, Jugendliche, Damen und Herren - zum günstigen Preis. Vom Rashguard, über Shorty bis hin zum Ganzkörper Neoprenanzug und weiteren Accessoires. Vorbei surfen lohnt sich! Stelle deine individuelle Ausrüstung für's Wasser zusammen.

  • Paddelkleidung
    Paddelkleidung

    Bekleidung für's Paddeln: Den optimalen Schutz vor Wasser und Kälte auf dem Wasser gibt's hier

    Egal welche Kapriolen das Wetter auch schlägt: Die Paddelbekleidung schützt vor Wind, Regen und Spritzwasser und sorgt dafür, dass der Körper nicht auskühlt. Sie bietet maximale Bewegungsfreiheit und schützt, durch zusätzliche Bundabschlüsse an Hals und Handgeleken bzw. einem Kamin im Taillenbereich, vor Wassereintritt.

    Paddeln macht -die richtige Ausrüstung vorrausgesetzt- großen Spaß, kann aber auch fordernd und schweißtreibend sein. Hier ist es besonders wichtig darauf zu achten, unter der äußeren Bekleidungsschicht entsprechende Funktionskleidung zu tragen, damit die Feuchtigkeit über die Membrane nach außen transportiert werden kann.

    Diese und weitere Bekleidung für's Paddeln der Marken Hiko, Camaro, Gumotex und Palm findest du in dieser Kategorie.

     

  • Schwimmen
    Schwimmen

    Schwimmanzüge und Schwimmbrillen: Alles für eine optimale Performance im Wasser findest du hier

    Schwimmanzüge begleiten und unterstützen dich beim Training und Wettkampf, so dass du dich auf das Wesentliche konzentrieren kannst und deinem Ziel näher kommst.

    Durch deren clevere Materialkonzeption, minimieren sie den Stömungswiderstand und können deine Schwimmzeit um 10% beschleunigen. Sie liegen nah am Körper, ohne die Bewegungsfreiheit einzuschränken. Verklebte und flach gearbeitete Nähte erhöhen zusätzlich den Tragekomfort.

    Hier findest du ausgewählte Bestseller der Marke Camaro und Schwimmbrillen zu einem erstklassigen Preis-Leistungs-Verhältnis.

  • Schwimmwesten
    Schwimmwesten

    Schwimmwesten Online Shop

    Schwimmwesten, Rettungswesten und Prallschutzwesten: Hier gibt's Top-Angebote für mehr Sicherheit auf dem Wasser

    Auch die besten Schwimmer können auf dem Wasser in eine Notsituation geraten. Diese Gefahr wird jedoch oft unterschätzt. Daher raten wir jedem Wassersportbegeisterten, bei Ausflügen auf dem Wasser, eine Schwimmweste oder Rettungsweste zu tragen.

    Bei Schwimmwesten handelt es sind meist um Feststoffwesten. Sie bestehen überwiegend aus Schaumstoff und garantieren einen sicheren Auftrieb, damit die in Not geratene Person, eigenständig an's rettende Land bzw. zum Boot zurückschwimmen kann. Schwimmwesten schützen jedoch nicht vor dem Ertrinken, sondern dienen lediglich als Schwimmhilfe! Durch deren Konzeption schränken sie die Schwimmbewegungen nicht ein.
    Zu dieser Kategorie zählen auch spezielle Paddelwesten, welche durch ihren Schnitt maximale Bewegungsfreiheit im Armbereich sowie durch ihren kürzeren Schnitt einen höheren Tragekomfort bieten. Für Fahrten im Wildwasser bieten spezielle Wildwasserwesten, mit einer verstärkten Polsterung, optimalen Schutz.

    Weitere Schwimmhilfen wie Restubes, lassen sich einfach und bequem um die Hüfte tragen und stehen in wenigen Sekunden nach dem manuellen Auslösen bereit. Sie sind zuverlässige Begleiter am und im Wasser, sei es z.B. am Hafenbecken oder beim Angeln, und bieten ein Plus an Sicherheit. Doch nicht nur Menschen, sondern auch unseren vierbeinigen Freunden bieten Hundeschwimmwesten mehr Sicherheit auf dem Wasser.

    Rettungswesten sind dagegen in erster Linie darauf ausgelegt, dass sie Personen auch über einen längeren Zeitraum über der Wasseroberfläche halten. Rettungswesten sind i.d.R. ohnmachtssicher. Dies bedeutet, dass die Person automatisch auf den Rücken gedreht und so vor dem Ertinken gerettet wird. Diese Westen lösen bei automatischen Versionen sofort bei Wasserkontakt aus und füllen sich binnen weniger Sekunden mit Luft. Halbautomatische Versionen sind mit einer CO2-Patrone ausgestattet und müssen manuell ausgelöst werden. Nach dem Auslösen der Rettungsweste, kann diese wieder mit passenden Ersatzpatronen aufbereitet werden. Diese sowie weiteres Zubehör für die Westen ist bei uns im Shop erhältlich.

    Schwimm- und Rettungswesten sind in Auftriebsklassen unterteilt und reichen von 50 N - 275 N, welche die entsprechende Schwimmfähigkeit widerspiegelt . Welche Auftriebsklasse die richtige ist, wird vom Körpergewicht der Person und dem Einsatzgebiet der Weste bestimmt und wird auch nochmal bei der Beschreibung des entsprechenden Artikels angezeigt.

    Bei rasanten Sportarten, wie Wakeboarden, Kitesurfen, Wasserski und Jetski, schützen Prallschutzwesten den Brustkorb bei Aufschlägen auf dem Wasser. Eine Prallschutzweste bietet zudem zusätzlichen Auftrieb und hält den Körper warm. Prallschutzwesten erfüllen jedoch nicht die Funktion eine Schwimmweste.

    Für Kinder, Erwachsene und sogar Hunde gibt es hier im Shop eine große Auswahl an Schwimmwesten, Schwimmhilfen, Rettungswesten und Prallschutzwesten der Marken Secumar, Palm, Grabner, Hiko, Stearns, Jobe, Jetpilot, O'Neill und Billabong zu einem günstigen Preis.

  • Helme & Schutz
    Helme & Schutz

    Helme, Protektoren, Bandagen und weiterer Rundumschutz für den Wassersport: Sicher, preiswert und zuverlässig!

    Wassersport macht jede Menge Spaß, birgt u.a. aber auch die Gefahr schwerer Kopfverletzungen.
    Spezielle Wassersporthelme schützen den Kopf bei einem Aufprall oder Steinschlag z.B. beim Wakeboarden, Kitesurfen, Kajak oder Wildwasser fahren. Die Modelle in unserem Sortiment sind geprüft und zertifiziert und bieten maximalen Tragekomfort. Der Helm sollte weder verrutschen, noch drücken. Durch eine variable Größenverstellung, lassen sich einige Helme sogar individuell anpassen und sorgen so für einen angenehmen und sicheren Sitz. Um den bestmöglichen Schutz zu gewährleisten, sollte der Helm nach einer Kollision unbedingt ausgetauscht werden! Doch nicht nur der Schutz, auch das Design der Helme lässt keine Wünsche übrig und zieht die Blicke auf sich. Earflaps für H2O-Helme der Marke Bern, bieten Schutz für das Ohr, denn auch das Trommelfell kann bei einem Aufschlag auf dem Wasser Verletzungen davon tragen.

    Für kalte Tage, bieten Neoprenhauben (Neopren Hoodies) und Thermo Handschuhe zusätzlichen Schutz vor Kälte und Windchill.

    Protektoren und Bandagen geben eine zusätzliche Sicherheitsreserve und bewahren Rücken, Beine und Gelenke vor Verletzungen.

    Auch auf dem Wasser heißt es "Augen auf!". Mit speziellen Sonnenbrillen für den Wassersport, welche zuverlässigen Schutz vor Sonneneinstrahlung und Spritzwasser bieten, ist auch das kein Problem mehr.

    Stelle dir hier dein individuelles Paket aus unserem Sortiment der Marken Bern, Jobe und Hiko zusammen.

  • Schuhe
    Schuhe

    Wassersportschuhe, Wassersportsandalen und Neoprensocken: Schritt für Schritt bestens geschützt!

    Gut zu Fuß am Wasser, im Wasser oder an Land: Diese Wasserschuhe lassen keine Wünsche offen!

    Bei der Trekkingtour spontan den Bach durchqueren und dabei einfach die Schuhe anbehalten? Oder am Meer durch's Wasser waten, ohne davor Angst haben zu müssen, sich den Fuß an scharfkantigen Steinen oder Muscheln zu verletzen? Mit speziellen Wasserschuhen ist das kein Problem!

    Wasserschuhe von Ballop schmiegen sich wie eine zweite Haut an den Fuß, sind ultraleicht und sorgen für ein ultimatives Barfußgefühl. Sie sind ideal für's Schwimmen und den Wassersport. Unsere Füße werden durch das Tragen von Schuhen geschützt, sie verhindern aber das natürliche Abrollen des Fußes. Diese Barfuß-Schuhe schützen zum einen den Fuß z.B. vor scharfkantigen Muscheln am Strand oder vor Wespenstichen am Fuß, zum anderen trainieren sie gleichzeitig die Fußmuskulatur.

    Mit den stylischen Sandalen von Teva kann der nächste Urlaub kommen. Egal ob am Strand oder beim Sightseeing, diese Modelle verbinden Komfort und Style. Sie garantieren am Land und im Wasser einen sicheren Tritt und eine angenehme Dämpfung. Warum also mehrere Paar Schuhe mitnehmen, wenn ein einziger Schuh so viel Flexibilität bietet? O.K.! Die vielen schönen Farben machen die Auswahl sicherlich nicht leicht.

    Bei kälteren Temperaturen sind Neoprensocken von Gumotex, Jobe oder Hiko eine gute Wahl. Sie halten die Füße trocken und warm.

    Für Kinder, Damen und Herren haben wir etwas passendes im Programm!

     

pro Seite
Zeige 1 - 36 von 505 Artikeln
Zeige 1 - 36 von 505 Artikeln

zuletzt angesehen

keine Artikel

Kategorien